Banner Ausblenden
Kleines Logo

Willkommen auf PSI-Online

Sie befinden sich in: Aktuelles Schulleben FLUX Partnerschule

FLUX Partnerschule

Wer ist FLUX?

FLUX verbindet Theaterrezeption und künstlerische Praxis in modellhafter Weise. Kinder- und Jugendtheater, Freie Theater, Tanztheater, Landes-, Stadt- und Staatstheater und Performancegruppen sind mit über 20 Inszenierungen im Schuljahr in ländlichen Regionen Hessens unterwegs.

 

Hessische Schulen haben sich auf den Weg gemacht. 50 hessische Schulen laden über FLUX Theater in ihre Schule ein. Viele Schulen holen sich Künstler und Theaterpädagogen für Projekte und Gastspiele in die Schule und knüpfen im Rahmen von "Kultur macht stark" Bande mit Theatern und außerschulischen Orten. Die Fachberater Kultur an allen hessischen Schulämtern sorgen dafür, dass die Kulturellen Angebote auch bei den Schulen in der Region ankommen.
Die hessischen Theaterverbände und das Projektbüro Kulturelle Bildung versuchen mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst und des Hessischen Kultusministeriums das Netzwerk zwischen Künstlern und Schulen weiterzuentwickeln und strukturell zu verankern.

Gerahmt wird FLUX von Aktionstagen, Ortserkundungen und einem "Schaufenster" mit Präsentationen von Inszenierungen oder Projekten und gemeinsamen Fortbildungen für Lehrer und Künstler.

2017 wurde das FLUX-Residenzprogramm 2016 nominiert für den Preis "DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung" der Kulturstiftung der Länder.

 

(Quelle: theaterundschule.net)

Die PSI ist seit 2017/18 Flux-Partnerschule!

Projekte mit Flux:

Schuljahr 2017/18:

Theaterstück in der Mensa der PSI zu Kafkas Verwandlung mit dem Ensemble "Kortmann & Konsorten" - der gesamte Jahrgang der Q1 erlebte im Rahmen des Deutschunterrichtes ein besonderes Stück, das die kafkaeske Welt Gregor Samsas sinnlich erfahrbar machte.

Schuljahr 2018/19

Workshop an der PSI mit den beiden Gruppen Q3 Darstellendes Spiel am 22.10.2018

Theaterstück Büchners Woyzeck mit dem Ensemble "Kortmann & Konsorten" am 29.01.2019 für den aktuellen Jahrgang Q1 im Rahmen des Deutschunterrichtes

 

 

 

 

https://theaterundschule.net/news/meldung/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=61&cHash=c7f255816ee0f615ba967f688e9f4182

 

https://theaterundschule.net/news/meldung/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=59&cHash=7576fb55efa1e3ce6d328dd14bceda56

Erstellt: Judith Käppler (10.09.2018) Letzte Änderung: Judith Käppler (10.09.2018)